Einladung zur online Veranstaltung am 25.03.2021

Mietgliedergerecht agieren – Zuhause im Quartier und Kommunikation für Wohnungsgenossenschaften als Best Practice

Noch nie haben wir so viel Zeit zu Hause verbracht wie im vergangenen Jahr und auch die digitale Kommunikation in den Wohnungsgenossenschaften hat zuletzt eine ganz neue Dynamik entwickelt. Der Verein Wohnen in Genossenschaften hat gleich zwei Publikationen zu diesen Themen begleitet und möchten Ihnen am 25. März 2021 von 10:30 bis 12:00 Uhr auf digitalem Wege den Austausch mit den Autor*innen und untereinander ermöglichen.

Die Ergebnisse der Studie "Zuhause im Quartier" von Prof. Klaus Selle und Ronja Decker veranschaulichen den vielfältigen Umgang von Genossenschaften mit lokalspezifischen Ansprüchen und globalen Herausforderungen in den Quartieren und Nachbarschaften. Für einen ersten Überblick haben Sie bereits jetzt die Chance die Studie auf unserer Website herunterzuladen. In der zweiten Untersuchung „Digitale Kommunikation in Wohnungsgenossenschaften“ stellt der Verein Wohnen in Genossenschaften die aktuellen Best Practices in der Praxis zusammen. Katrin Trunec von Analyse & Konzepte verdeutlicht dabei, wie wichtig eine digitale Kommunikation in der heuteigen Zeit ist.

>>Hier<< können Sie sich für die online Veranstaltung anmelden.

Wir freuen uns auf eine Vielzahl von Teilnehmenden und einen interessanten fachlichen Austausch!